Vorschau-FRW

Vorschau / Übersicht
25.09.21 - FKV 100:100  26655 Westerstede - Dr-Wintersstr.
02.10.21 - FRW - Futuretour (Jugd) Tarbarger Lds
20.11.21 - FRW - Futuretour (Jugd) 
04.12.21 - FRW - Futuretour (Jugd)
00.00.21 - FRW - Mehrkampf (Jugd) in Planung
|FKV-Kalender | KLV-Termine |Pokal: Männer Frauen | Mä IV+V|
   

Bezirk Nord/West

Bezirk Nord / West - Infos Spielb. JEV-FRW-WHV
 >>> Spielbetr. Nord/West (ab 2021/22 - ohne 16er Männer)
>>> FKV Hygienekonzept für den Spielbetrieb
 
 
 
 | Ergebnisdienst !! Spielberichte | !! Regeln NW | Regeln Fach 6a |
   
 

Rote Gummikugel in Teamwettbewerben erlaubt.

FRIESENSPORT - FKV kommt Vereinen entgegen – Verbandstitelkämpfe 2023 auf EM-Strecken in Emden

Weiterhin in den Mannschaftswettbewerben erlaubt: die Vierpunkt-Gummikugel. BILD: Wolfgang Böning
Weiterhin in den Mannschaftswettbewerben erlaubt: die Vierpunkt-Gummikugel. BILD: Wolfgang Böning

FRIESLAND. Während der dritten erweiterten Vorstandsversammlung des Friesischen Klootschießerverbands (FKV) mit den Vorständen der 13 Kreisverbände sind die zum zweiten Mal verschobenen Europameisterschaften in Schleswig-Holstein online diskutiert worden. Um für den anvisierten Termin im Mai 2022 schlagkräftige Mannschaften auf die Beine zu stellen, wird über entsprechende Qualifikationen nachgedacht. Das Kaderkonzept der Klootschießer wurde vom erweiterten FKV-Vorstand abgesegnet.

 
Rainer Mennen ist gestorben. BILD: Wolfgang Böning
BILD: Wolfgang Böning - (NWZ 08.04.21)

BOCKHORN. (wbö) Der langjährige Geschäftsführer des Klootschießer-Landesverbands Oldenburg und Förderer des Heimatsports Rainer Mennen aus Bockhorn ist jetzt im Alter von 58 Jahren gestorben. Er hinterlässt Frau und Tochter.

Beruflich war Rainer Mennen bei der Landwirtschaftskammer Niedersachsen angestellt. Einen großen Namen hat er sich im Ehrenamt gemacht. Er wurde 2004 zum Geschäftsführer des Klootschießer-Landesverbands Oldenburg (KLVO) gewählt, dem im Oldenburger Land rund 15 000 Mitglieder in den Klootschießer- und Boßelvereinen angehören.

Die Boßel-Spielzeit 2021/2022 im Landesverband Oldenburg beginnt mit einem neuen Spielplan.

Der Friesische Klootschießer-Landesverband Oldenburg (KLVO) hat die Weichen für die Saison 2021/22 gestellt.

Der Vorstand des KLVO und die Vorsitzenden der sieben oldenburgischen Kreisverbänden einigten sich darauf, die Saison 2021/2022 mit einem neuen Spielplan zu starten. Der Abbruch der Punktspielsaison 2020/21 war im Februar nach einer Online-Konferenz mit dem Friesischen Klootschießerverband (FKV) und den Landesverbänden Ostfriesland und Oldenburg beschlossen worden.

weiterlesen...

   

Heute 9 Gestern 26 Woche 35 Monat 570 Insgesamt 185356

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

© Wolfgang Niemeyer