Trauer um Werner Gerdes.

Am Samstag, den 21. Januar 2017 im Alter von 78 Jahren der ehemalige Vorsitzende des Klootschießerlandesverbandes Oldenburg e.V. und Mitglied im Vorstand des Friesischen Klootschießer Verbandes e.V.

Werner Gerdes

Klootschießen und Boßeln waren für Werner Berufung und Verpflichtung zugleich, mit Leib und Seele hat er sich für unseren Heimatsport eingesetzt. Zahlreiche Ehrungen wurden ihm im Laufe seines Lebens zuteil u.a. wurde ihm im Jahre 2000 die höchste Auszeichnung im Friesensport, das FKV Eichenblatt für besondere Verdienste, verliehen.

Durch seinen Einsatz für den Friesensport war er weit über die Grenzen des Oldenburger Verbandsgebietes hinaus bekannt und geachtet.

Wir sind ihm sehr dankbar und werden sein Andenken in Ehren halten.

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

 

So dicht wie in der vergangenen Woche waren die Klootschießer aus Oldenburg und Ostfriesland schon lange nicht mehr an der Ausrichtung des Traditionswettkampfes. Wenn es möglich wäre, an einem Wochentag zu werfen, hätte der Wettkampf am Donnerstag stattfinden können. Und wenn die Temperaturen unterhalb des Gefrierpunktes noch zwei Tage angehalten hätten, hätte der Veranstaltung an diesem Wochenende nichts im Wege gestanden........mehr...

Klootschießer knacken Bestmarke.

Beim Traditionswettkampf beeindruckten auch zwei Wehde-Talente. Die Feldkämpfe können kommen.

von Wolfgang Böning  mehr...

   

Heute 32 Gestern 47 Woche 32 Monat 642 Insgesamt 156891

© Wolfgang Niemeyer